Alternative content

Get Adobe Flash player

Der Biologische Landwirtschaftliche Betrieb Molino del Conte entsteht 1989

in einem beinahe unberührten Gebiet des Monferrato von Alessandria, an der Grenze zu den Provinzen von Asti, Turin und Vercelli.

Mit großer Hingabe von den Eigentümern geleitet hat er sofort die Zertifikationen für die Herstellung biologischer Produkte erhalten und damit dem EWG-Kontrollsystem beigetreten.

Derzeit läuft die Zertfizierung durch die zuständige Prüfeinrichtung Suolo & Salute auf Grundlage der EG-Regelung 834/2007.

Das Unternehmen konzentriert sich vorwiegend auf die Produktion von Obst und Gemüse.

Angebaut werden Gemüsesorten, die an Unternehmen, Bezugsmärkte, Großhandel verkauft oder an die Mensa von Schulen, Krankenhäusern und Betrieben geliefert werden.

Die Obstproduktion ist durch die Rückgewinnung typischer antiker Sorten des Val Cerrina geprägt.

Zur Philosophie der Eigentümer gehört die Absicht, Produkte herzustellen, die zwei bestimmten Eigenschaften gerecht werden:

TYPISCH und BIOLOGISCH

.

Das Unternehmen gehört zum Tourismusgebiet des Flussparks des Po.

Im Rahmen der Initiativen, um dieses Territorium zur Geltung zu bringen und zu fördern, hat der Landwirtschaftliche Betrieb Molino del Conte vom Naturpark des Po das eingetragene Warenzeichen LIEFERANT MIT UMWELTQUALITÄT erhalten.

Die Nutzung alternativer Energiequellen, wie der SOLARTHERMIK sowie der PHOTOVOLTAIK und die BIO-PRODUKTION machen das Unternehmen zu einem Modell für einen multifunktionellen und umweltverträglichen landwirtschaftlichen Betrieb.

Fornitore di qualità ambientale Agricoltura Biologica